Die schönsten Plätze der Erde

Ein Blog von Friedrich Maier

Helena (Montana) Klima

Helena hat wegen seiner Lage ein typisches kontinentales Gebirgsklima. Das Wetter reicht von klirrender Kälte (bis unter -30 °C) im Winter bis hin zu sommerlicher Hitze mit Höchstwerten jenseits der 30-Grad-Marke. Niederschlag (~300 mm pro Jahr) fällt das ganze Jahr hindurch, wobei winterliche Schneestürme, die sogenannten Blizzards, der Stadt enorme Schneemengen bringen. Außerdem sind große Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht üblich. Die Sonne scheint in Helena rund 2600 Stunden pro Jahr, die Temperaturextrema schwanken zwischen -41 und +39 °C und die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei 6 °C.


Klimatabellen:

1981-2010:

Jährliche Extremtemperaturen:


Einzelnachweise:

  1. “MT Helena RGNL AP”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved February 19,2015.
  2. “NOWData – NOAA Online Weather Data”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved February 19, 2015.
  3. “WMO climate normals for Helena/County-City, MT 1961−1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved February 19, 2015.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2024 Die schönsten Plätze der Erde

Thema von Anders Norén