Fränkische Schweiz Klima

Klimatisch gesehen nimmt der Naturpark eine Sonderstellung ein. Im Übergangsbereich vom maritimen zur kontinentalen Klimazone liegt die Region im Regenschatten des Steigerwalds, was zur Folge hat, dass sie mit lediglich 500 bis 600 mm Niederschlägen im Jahr auskommen muss. Die Temperaturen variieren dabei zwischen den Tälern und der Albhöhe stark. Während im Randgebiet (vor allem im Regnitztal zwischen Nürnberg und Bamberg) warme Sommer und milde Winter vorherrschen, hatte man auf der Albhöhe bis vor kurzem mit verhältnismäßig kühlen Sommern und harten und schneereichen Wintern bei bis zu 70 Frosttagen im Jahr zu kämpfen. Der Klimawandel macht allerdings auch vor dieser Region nicht Halt, was in den letzten Jahren vor allem die zahlreichen Skiliftbetreiber des Frankenjuras zu spüren bekamen.

Klimtabellen:

Lufttemperatur:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
2°C4°C9°C15°C19°C22°C24°C24°C19°C14°C7°C3°C
-3°C-3°C0°C4°C9°C12°C13°C13°C9°C5°C1°C-2°C
Sonnenstunden:
Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
2 h3 h4 h6 h7 h7 h7 h7 h5 h4 h2 h2 h

 

Klima der Städte in der Fränkischen Schweiz:

Nürnberg:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
3°C5°C10°C15°C20°C23°C25°C25°C19°C14°C7°C3°C
-2°C-2°C1°C4°C8°C12°C14°C13°C9°C6°C2°C-1°C

Bamberg:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
3°C5°C10°C15°C20°C23°C25°C25°C19°C14°C7°C3°C
-2°C-2°C1°C4°C8°C12°C14°C13°C9°C6°C2°C-1°C

Bayreuth:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
1°C2°C7°C12°C17°C20°C22°C22°C17°C11°C5°C1°C
-3°C-3°C-1°C3°C7°C10°C12°C12°C8°C5°C1°C-2°C

Forchheim:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
5°C6°C11°C17°C20°C24°C26°C24°C21°C16°C9°C6°C
-1°C-1°C1°C4°C8°C11°C14°C13°C9°C6°C3°C0°C

Lichtenfels:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
3°C5°C10°C15°C20°C23°C25°C25°C19°C14°C7°C3°C
-2°C-2°C1°C4°C8°C12°C14°C13°C9°C6°C2°C-1°C

Amberg:

Jan.Feb.Mär.Apr.MaiJun.Jul.Aug.Sep.Okt.Nov.Dez.
3°C5°C10°C15°C20°C23°C25°C25°C19°C14°C7°C3°C
-2°C-2°C1°C4°C8°C12°C14°C13°C9°C6°C2°C-1°C