Tagesausflug Rothsee 11.09.14

Der Rothsee ist einer der größten Stauseen in Mittelfranken. Der Stausee liegt im Fränkischen Seenland. Das Seenland ist ein beliebtes Erholungsgebiet in Bayern. Der Rothsee hat eine Fläche von 1,6 km² und eine maximale Tiefe von 16 m. Der Rothsee ist nach der Stadt Roth benannt. Roth ist eine mittelfränkische Kreisstadt und sie liegt ca. 7 km von Rothsee. Die nächst größere Stadt ist Hilpoltstein (2 km). Der Tagesausflug war ein Teil des Aufenthalts in Hilpoltstein im September 2014.

Ort: Rothsee, Bayern

Reisetermin: 11.09.14

 


Reisebericht:

Am 11.09.14 besichtigten wir den Rothsee. Wir fuhren von Hilpoltstein ca. 5 min zum Rothsee. Wir besichtigten eine Schleuse des Main-Donau-Kanals in der unmittelbaren Nähe des Stausees. Der nächste Halt war die Staumauer des Rothsees. Auf dem Damm hat man einem wunderbaren Blick auf dem blauen Rothsee. Gegen Abend hin spielten wir Minigolf.


 

IMG_3495 IMG_3493

Bild von Friedrich Maier/Rothsee/September 2014

Bild von Friedrich Maier/Rothsee/September 2014