Kiew Klima

Kiew liegt im nördlichen Teil der Ukraine. Die Sommer sind warm mit Durchschnittstemperaturen von 19,3 bis 25,3 °C in den Monaten Juni, Juli und August. Die kältesten Monate sind Dezember, Januar und Februar mit Durchschnittstemperaturen von −4,6 bis −1,1 °C. Am 31. Juli 1936 wurde die Rekordhöchsttemperatur von 39,4 °C gemessen. Die tiefste gemessene Temperatur war −32,2 °C am 9. Februar 1929. Kiew war üblicherweise von Mitte November bis Ende März mit Schnee bedeckt, wobei dies in den letzten Jahren rückläufig ist.

Klimatabellen:

1961-1990:

Ukrainian Hydrometeorological Center

1981-2010:

Deutscher Wetterdienst

Jährliche Extremtemperaturen:


Einzelnachweise:

  1. Ukrainian Hydrometeorological Center: Klimainformationen Kiew. World Meteorological Organization, abgerufen am 1. Juli 2012.
  2. Klimatafel von Kiew (Kyiv),Dnjepr/ Ukraine(PDF). Baseline climate means (1981-2010) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved 2021-06-06.