Bukarest Klima

Das Klima ist gemäßigt kontinental. In den Monaten Juni, Juli und August liegt die durchschnittliche Temperatur über 23 °C. Die Wintertemperaturen bewegen sich häufig unter 0 °C. Sie fallen jedoch selten unter -10 °C. Im Januar 1888 wurde mit -30 °C die niedrigste Temperatur und am 20. August 1945 mit 41,1 °C die höchste Temperatur in Bukarest gemessen. Berüchtigt ist im Winter der Crivăț, ein kalter kontinentaler Wind, der aus nordöstlicher Richtung weht und Dauerfrost und Schneestürme mit sich bringt.

Klimatabellen:

Bukarest-Băneasa:

Pogoda.ru.net (1981-2010: Temperaturen, Niederschlag, Luftfeuchtigkeit), NOAA (1961-1990: Sonnenstunden). 

Temperaturen:

Administrația Națională de Meteorologie (Rekordtemperaturen).


Einzelnachweise:

  1. “The Climate of Bucharest 1981–2010 (Average Temperatures, Humidity)” (in Russian). Weather and Climate (Погода и климат). Archived from the original on 13 October 2016. Retrieved 2021- 06-05. Pogoda.ru.net.
  2. “București Băneasa Climate Normals 1961–1990”. National Oceanic and Atmospheric Administration. Retrieved 2021- 06-05.
  3. “București Băneasa: Record mensili dal 1929” (in Italian). Administrația Națională de Meteorologie. Archived from the original on 1 April 2016. Retrieved 2021- 06-05.