Bernburg a. d. Saale September 05.09.14

Wetter:

Die Temperaturen lagen bei heissen 29°C. In der Früh genoss man noch die milde Sommerluft. Am Nachmittag stieg sogar das Thermometer auf über 30°C!

Höchsttemperatur: 29°C (30°C+)

Tiefsttemperatur: 13°C

 

Sonnenstunden: 11 h

Niederschlag: 0 mm


 

Aktivitäten:

“Boulevard:

Man kann in der Fußgängerzone shoppen, essen und einen Kaffee trinken gehen. Viele Shops sind hier und dazu auch noch die Bauweise der Häuser, manche sind total runtergekommen, aber die meisten sind eine Augenweide in der Stadt.

Von den einheimischen wird die Fußgängerpassage auch “Boulevard” genannt.

Fahrradtour:

Der kühle Fahrtwind gibt noch eine besondere Note an diesem Sommertag. Von Boulevard aus geht es zur Schlosskirche, von dort geht es weiter zum Schloss. Dort genießt man den Blick über die Landschaft, den Blick auf Bernburg und der Saale. Nun ging es hinab zur Saale. Dort sollte man eine Pause machen, sich auf eine Bank setzen in den idyllischen Pappel-Alleen. Jetzt fährt man an der Saale entlang bis zur Schleuse, dann weiter bis zur Brücke, wo man zur Talstadt oder zum Boulevard hinauffahren kann. Man kann sich auch für die “Bibel” entscheiden, der Stadtpark von Bernburg. Von dort oben hat man wieder einen tollen Blick auf die Türme der Talstadt. Von der “Bibel” aus zum Friedhof von Bernburg. Von dort aus runter an die Fuhne, dann die Fuhne entlang, wieder in die Stadt hinein und zurück zum Boulevard.

Allerdings sollte man sich in Bernburg aus kennen, denn die Strecke führt durch unzählige Straßen, wenn Sie doch wollen dann einem Stadtplan besorgen oder die Einheimischen fragen.


 

Sehenswürdigkeiten:

  • Schloss Bernburg, Renaissance-Schloss aus den 16 Jh.
  • Schlosskirche, Gruft der Fürsten von Anhalt-Bernburg

Die Fuhne ist ein kleiner Nebenfluss der Saale, der nahe bei Bernburg in die Saale mündet. An der Fuhne gibt es viele Wanderwege und Radwege und gehört zum Martin Luther-Weg.

Der Stadtpark von Bernburg heisst in Volksmund “die Bibel”, in Zentrum des Parks liegt ein Kinderspielplatz und eine Tanzschule. In dieser Parkanlage gibt es viele Wege, oft findet man alte Gruften von Adeligen oder Fürsten. Auch die Bäume dort sind schön urig und laden perfekt zum Picknick ein.


IMG_3269

Blick auf die Saale und Umland

IMG_3274

Blick auf das Schloss von der Saale aus

IMG_3276

idyllische Pappel-Allee

IMG_3279

Blick auf die Talstadt; von der “Bibel” aus