Uyuni Klima

Uyuni liegt auf 3700 m inmitten des bolivianischen Altiplano und nahe des Salar de Uyuni. Das Klima lässt sich als sehr kalt und streng beschreiben. Es handelt sich hierbei um ein Gebirgswüstenklima. Die Nächte sind ganzjährig sehr kalt. Untertags können die Sommermonate mild bis warm sein. Klimatabelle: 1981-2010: Einzelnachweise: “Base de datos Sistema Meteorológico–SISMET”. Servicio […]

Cobija Klima

Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei 25 °C, die Monatswerte schwanken zwischen 23,5 °C und 26,5 °C. Der Jahresniederschlag von rund 1750 mm liegt um mehr als das Doppelte über den Niederschlägen in Mitteleuropa. Nur die Monate Juni bis August sind durch eine Trockenzeit geprägt, in der die geringen Niederschläge rasch verdunsten, von November bis März fallen durchschnittlich mehr als 200 mm […]

Riberalta Klima

Das Klima in Riberalta ist ein tropisches Savannenklima mit wechselzeitigen Niederschlägen. Klimatabelle: 1961-1990 Einzelnachweise: “Klimatafel von Riberalta, Prov. Pando / Bolivien” (PDF). Baseline climate means (1961-1990) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved 14 September 2018.

Santa Cruz de la Sierra Klima

In Santa Cruz de la Sierra herrscht ein tropisches Savannenklima (Aw). Das ganze Jahr über ist es sehr warm bis heiß. Die “Surazos” sind kalte Winde aus Argentinien, diese verursachen kurze Temperaturstürze. Der größte Regenfall findet zwischen Dezember und Januar statt. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: Deutscher Wetterdienst.

Potosí Klima

Potosí weist ein extrem seltenes Klima auf, da es fast keine Städte auf der Erde gibt, die über 4000 m hoch liegen. Das Klima ist semi-arid mit kühlen Temperaturen. Nach der Köppen-Klimaklassifikation herrscht in Potosí ein subtropisches Hochlandklima (Cwc) mit Charakteristika des ozeanischem subpolarem Klimas. Die Sommer sind kühl und feucht mit Tagestemperaturen die selten […]

Tarija Klima

Die Stadt Tarija weist ein semi-arides Klima (BSh) auf. Die Sommer sind warm bis heiß und feucht, während die Winter trocken sind. Die kühleren Monate weisen so gut wie keinen Regen auf. Frost kann zwischen Mai und Oktober auftreten. Klimatabelle: Einzelnachweise: Base de datos Sistema Meteorológico–SISMET». Servicio Nacional de Meteorología e Hidrología de Bolivia. Archivado […]

Sucre Klima

Sucre weist ein subtropisches Hochlandklima (Cwb) auf mit milden Temperaturen das ganze Jahr über. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -6°C und +35°C. Klimatabelle: 1961-1990: Einzelnachweise: “Klimatafel von Sucre, Prov. Chiquisaca / Bolivien” (PDF). Baseline climate means (1961-1990) from stations all over the world (in German). Deutscher Wetterdienst. Retrieved January 27, 2016.

Städte Bolivien Klima

C: Cobija Concepción L: La Paz P: Potosí Puerto Suárez Puna R: Riberalta S: San José de Chiquitos Santa Cruz de la Sierra Sucre T: Tarija Trinidad U: Uyuni

La Paz Klima

Die Stadt La Paz liegt auf ca. 4000 m und hat ein subtropisches Hochlandklima und ein ozeanisches subpolar Klima. Die Jahrestemperatur beträgt 11°C. Die höchste jemals gemessen Höchsttemperatur beträgt 25,4°C. Die kälteste Rekordtemperatur beträgt -12,4°C. Im Schnitt fallen ca. 600 mm Niederschlag. Der meiste Niederschlag fällt zwischen Dezember und Februar (mehr als 300 mm). Die […]