Hohe Tatra

Eingebettet in die westlichen Karpaten liegt die Hohe Tatra und rühmt sich der Tatsache, das kleinste Hochgebirge der Welt zu sein: Obwohl die Hohe Tatra nur 600 km² Fläche umfasst, besitzt sie 300 Gipfel, von denen 26 über 2400 m erreichen. Die unter Naturschutz gestellte Region mit ihren Gipfeln und Seen lässt sich auf gut markierten Wegen erkunden.