Lucca Klima

Das Klima in Lucca kann grundsätzlich als mediterran bezeichnet werden. Jedoch kann es im Winter zu Kaltlufteinbrüchen kommen, die die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt fallen lassen können. Hinzukommend ist die Sommerdürre recht kurz. Aufgrund der Inlandlage weist das Klima von Lucca eine gewissen Kontinentalität auf. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Lucca in der Zone des subtropischen Klimas mit mediterrane Zügen. Die Sommer sind heiß und schwül, während die Winter kühl und munter auch streng ausfallen können. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit zeichnen sich die Winter durch eine nasse Kälte aus. Schneefall ist gering kann aber auftreten. Im Hochsommer fällt sehr wenig Regen. Jedoch können plötzlich auftretenden Gewitter hohe Regenmengen mit sich bringen. Diese sind von kurzer Dauer und heftiger Intensität mit Hagel und Windböen.


Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  1. ISPRA (Temperaturen, Niederschlag: 1981–2010).