Myrtle Beach (SC) Klima

Myrtle Beach weist ein feuchtes Subtropenklima auf, das typisch für die Golf- und Südostküste der USA ist. Die Sommer sind lang, heiß und feucht. Die Tagestemperaturen liegen für gewöhnlich zwischen +28°C und +33°C, während die Nachttemperaturen bei +22°C liegen. Aufgrund der Küstenlage von Myrtle Beach, werden die Sommertagestemperaturen durch den Atlantischen Ozean deutlich gemildert, somit sind die sommerlichen Durchschnittstemperaturen an der Küste deutlich niedriger, als im Inland von South Carolina. Das Bermuda High befördert Feuchtigkeit vom tropischen Atlantik entlang der Südostküste der USA, daher hat das Klima bereits tropische Einflüsse. Die Gewitterstürme im Sommer können sehr heftige ausfallen und kommen vor allem in den Monaten Juni bis September vor. Für gewöhnlich entladen sich die Gewitter am späten Nachmittag oder frühem Abend und beende die Tageshitze. In den Monaten August und September können tropische Sturmsysteme auf die Küste South Carolinas treffen.

Klimatabelle: