Kamen-Rybolow Klima

Kamen-Rybolow liegt am Südwestufer des Chanka-Sees und weist ein, durch den Monsun geprägtes, Kontinentalklima auf. Die Winter werden vom Sibirischen Hochdruckgebiet beeinflusst und sind daher sehr trocken und bitterkalt. Die Sommer hingegen sind sehr warm, schwül und weisen hohe Regenmengen auf, da zwischen Juni und August der Monsun einsetzt. Aufgrund dieser Niederschlagsmuster spricht man auch von wechselzeitigen Niederschlägen. Die Wassertemperatur des Chankasees schwankt zwischen 0°C und +22°C. Wobei eine angenehme Badetemperatur erst gegen Ende Juni erreicht wird.

Klimatabelle: