Flatirons – Bügeleisen von Boulder

Flatirons – die Bügeleisen von Boulder (CO). Die Felsen stelle das Stadtsymbol der Stadt Boulder dar und werden von vielen Firmen als Logo benutzt. Die Felsen ziehen Fotografen, Kletterer und Wanderer in ihrem Bann. Als “Bügeleisen” wurden die Felsen von den ersten Siedlern getauft. 

Die Flatirons stellen markante Felsformationen in der Nähe von Boulder, Colorado dar. Ingesamt setzt sich die Formation aus fünf Felsen zusammen. Die Flatirons liegen in den Green Mountains im Chautauqua Park, im östlichen Ausläufer der Rocky Mountains.

(Pixabay License / susancycles)


Geologie:

Die Felsen besteht aus Konglomerat-Sandstein der Fountain Formation. Geologen schätzen das Alter der Flatirons auf 290 bis 296 Mio. Jahren. Die heutige Form wurde zwischen 35 und 80 Mio. Jahren gebildete. Die Felsen sind der Erosion stark ausgesetzt.


Klettern:

Die Felsen der Green Mountain sind Tel des City of Boulder Open Space and Mountain Parks System. Die “Bügeleisen” stellen ein beliebtes Outdoor-Ziel für Wanderer und Kletterer dar. Die Schwierigkeitsgrade reichen von 5.0 (leicht) bis 5.14 (Weltklasse).


(Pixabay License / BldrJanet)