Portola (CA) Klima

Portola liegt an den Osthängen der Sierra Nevada und weist dadurch ein kontinentales Mittelmeerklima mit Sommertrockenheit und verschneiten Wintern auf. Aufgrund der Inland- und Höhenlage sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sehr hoch. An 218 Tagen liegt die Morgentemperatur bei unter 0°C. Dennoch ist extreme Kälte eher selten. Eine Morgentemperatur von -18°C und geringer wird im Schnitt nur an 3 Tagen gemessen. Die Sommer können untertags sehr heiß werden. Zwei Tage im Jahr weisen Temperaturen um die +38°C auf. Dennoch sind die Nächte sehr kalt und Frost kann auftreten. Der Schneefall ist geringer, als an den Westhängen der Sierra Nevada. Die Schneemenge summiert sich im Schnitt auf 150 cm. Im Januar 1916 fielen 284 cm Schnee.

Klimatabelle: