Healy (AK) Klima

Wie für das Innere Alaskas typisch, erlebt Healy ein subarktisches Klima (Köppen Dfc) mit sehr langen, bitterkalten Wintern und kurzen, warmen Sommern und überspannt die Grenze zwischen USDA Plant Hardiness Zone 2 und 3, was die kälteste Temperatur anzeigt des Jahres liegt in der Regel bei -40 ° C. Die Durchschnittstemperaturen sind von Anfang Oktober bis Mitte April unter dem Gefrierpunkt, obwohl gelegentlich Chinook-Winde selbst in den Tiefen des Winters Temperaturen von bis zu 7,2 ° C verursachen.

Im Sommer liegen die Temperaturen an 34 Nachmittagen bei 21,1 ° C und an 5,4 ° C bei 26,7 ° C, wobei ein Morgen im Durchschnitt nicht unter 15,6 ° C fällt. Der erste Frost tritt normalerweise Ende August auf, aber manchmal kann er in der ersten Hälfte dieses Monats auftreten. Ein Großteil des jährlichen Niederschlags von 385,3 mm (15,17 Zoll) fällt auch im Sommer an. Die extremen Temperaturen lagen zwischen -46,7 ° C und 33,9 ° C.

Klimatabelle: