Nebelhorn (Allgäu)

Das 2224 m hohe Nebelhorn gehört zur Daumengruppe der Allgäuer Alpen. Von Oberstdorf aus ist der Berg Mithilfe der Nebelhornbahn erreichbar. Der Gipfelbereich bietet die Einstiegsmöglichkeiten zum Hindelanger Klettersteig. Das Nebelhorn verdankt seine besondere Prägung der Lage an der Grenze zwischen Nördlichen Kalkalpen und vorgelagerten Flyschbergen: Der Gipfel ist aus dem Hauptdolomit der Kalkalpen aufgebaut, der Unterhang aus Flysch. Im Winter ist das Skigebiet mit zwei Sesselliften, drei Gondelbahnen und einem Schlepplift vom Talort Oberstdorf aus erreichbar. Das Pistenangebot umfasst Pisten verschiedenster Schwierigkeitsgrade.