Alpsee

1,9 km lang ist der Alpsee im Ostallgäu nahe der Stadt Füssen und am Fuße des Schlosses Hohenschwangau. Der Umfang beträgt 4,7 km. Der Alpsee gilt als einer der saubersten Seen Deutschlands. Heute wird er im Sommer sowohl von Einheimischen als auch von Touristen als Badesee in einer eigens dazu geschaffenen Badeanstalt (Alpseebad, am Südufer) genutzt. Ebenfalls gibt es ein Bootshaus, an dem Tretboote und Ruderboote ausgeliehen werden können. Bei ausreichender Kälte wird der See im Winter auch zum Schlittschuhlaufen genutzt.