Strand von Palanga

Die Stadt Palanga ist das litauische Ostseebad schlecht hin. Der Strand besteht aus hellem Sand. Hinzukommt eine eindrucksvolle Dünenlandschaft und Kiefernwäldern. Palanga weist auch ein imposantes Schloss auf. Der gepflegte Sandstrand ist ca. 25 km lang und weist neben Badeplätze auch Seebrücken und Piers auf. Der Sandstrand ist ca. 60 m breit und ist im Sommer stark besucht. Die Wassertemperaturen liegen zwischen +1°C (Januar) und +19°C (Juli).