Toms River (NJ) Klima

Toms River hat ein subtropisches Klima (Köppen: Cfa), obwohl es durch 0 ° C-Isotherme als feuchtes kontinentales Heißsommerklima (Dfa) beschrieben werden kann, da die Januar-Durchschnittswerte niedriger sind als in New York City und sogar etwa 80 km betragen nach Norden. Die Gemeinde war stark von den Schäden betroffen, die der Hurrikan Sandy im Oktober 2012 angerichtet hatte. In vielen Gebieten der Gemeinde, darunter in Silverton und in der Innenstadt, kam es zu den schlimmsten Überschwemmungen, als die Sturmflut die Barnegat Bay auf und ab überrollte Ufer. Die Barriereinseln auf der anderen Seite der Brücke wurden durch die Sturmflut des Hurrikans noch schlimmer verwüstet.

Klimatabelle: