Paramaribo Klima

In Paramaribo herrscht ein tropisches Regenwaldklima gemäß der Klimaklassifikation von Köppen, das stärker der Intertropischen Konvergenzzone unterliegt als die Passatwinde. Da es keinen Zyklon gibt, ist das Klima äquatorial. Die Stadt hat keine echte Trockenzeit, alle 12 Monate des Jahres fallen durchschnittlich mehr als 60 mm Niederschlag, aber die Stadt hat im Laufe des Jahres merklich feuchtere und trockenere Perioden. “Herbst” (September bis November) ist die trockenste Zeit des Jahres in Paramaribo. In vielen Städten mit diesem Klima herrschen im Jahresverlauf relativ konstante Temperaturen mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 31 Grad Celsius und durchschnittlichen Tiefsttemperaturen von 22 Grad Celsius. Paramaribo erhält durchschnittlich rund 2200 mm Niederschlag pro Jahr.

Klimatabelle: