Calama Klima

Calama besteht aus zwei unterschiedlichen Einheiten: der Wüste und den Anden. Das Wüstenklima zwischen 2.000 und 3.000 m ist durch jährliche Niederschläge gekennzeichnet, die 35 Millimeter nicht überschreiten. Die Durchschnittstemperatur beträgt 11,2 ° C (52,2 ° F) während des ganzen Jahres mit drastischen Veränderungen zwischen durchschnittlichen Tagestiefs von über 20 ° C (68 ° F) und durchschnittlichen Tagestiefs unter 0 ° C (32 ° F) im Winter und Rekordhochs über 30 ° C im Sommer. Leichte Ostwinde sind am Morgen mit starken Westwinden am Nachmittag üblich. Fast die Hälfte des Jahresniederschlags fällt im Januar und es wird angenommen, dass es der dritt sonnigste Ort der Welt ist.

Klimatabelle: