Valera Klima

Valera liegt auf einer Höhe von 540 Metern über dem Meeresspiegel oberhalb eines Flusstales über einer Terrasse, die den Winden des Nordostens ausgesetzt ist und eine gewisse Luftfeuchtigkeit aufweist, während sie gleichzeitig den abfallenden Winden des Gebirges ausgesetzt ist. Die Temperatur ist warm, von der Höhe abhängig. Die maximalen Extremwerte sollten 35 ° C nicht überschreiten und die extremen Minimalwerte sollten 18 ° C nicht wesentlich unterschreiten, wobei die Durchschnittstemperatur bei 28 ° C liegt. Die erste dieser Mindesttemperaturen tritt in den frühen Stunden von Januar und Februar und die zweite am Tag von April bis Oktober auf. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag erreicht 1.016 mm mit Extremwerten von 1249 und 792 mm, und das Niederschlagsvolumen ist von einem Jahr zum anderen ziemlich regelmäßig.

Klimatabelle: