Ibagué Klima

Ibagué hat ein tropisches Regenwaldklima gemäß der Klimaklassifikation von Köppen, obwohl es aufgrund der Höhenlage eine relativ kühlere Version des Klimas ist. Obwohl es in den Monaten Januar und Juli in der Stadt merklich trockener zugeht, gibt es in der Stadt keinen echten Trockenzeitmonat, da in allen zwölf Monaten durchschnittlich mehr als 60 mm Niederschlag fallen. Wie in Gegenden mit diesem Klima üblich, sind die Temperaturen in Ibagué im Jahresverlauf relativ konstant, mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von etwa 28 Grad Celsius und durchschnittlichen Tiefsttemperaturen von etwa 18 Grad Celsius. Durchschnittlich fallen in Ibagué 1.700 mm Niederschlag pro Jahr.

Klimatabelle: