Quibdó Klima

Das Klima in Quibdó wird durch feuchtschwüle äquatorialtropische Temperaturen beeinflusst und gilt wegen der sehr hohen Niederschlagsmengen als einer der regenreichsten Orte der Erde. Das feuchtwarme Klima führt dazu, dass es fast jeden Tag für mehrere Stunden heftig regnet. Die Stadt erhält pro Jahr 9,000 mm Regen. Allein an einem Tag können bei äußerst regenreichen Tage bis zu 500 mm auf die Erde prasseln. Der Ort befindet sich nahe am Äquator, also mitten in den Tropen. Dagegen gibt es im Jahresverlauf kaum Unterschiede und damit keine Jahreszeiten.

Klimatabelle: