Teresina Klima

Teresina weist ein wechselfeuchtes und tropisches Klima auf. Der Jahresverlauf weist zwei Jahreszeiten auf mit semi-humiden Charakteristika: die Regenzeit (November bis Mai ), sowie die Trockenzeit (Juni und Oktober).

Von Januar bis Februar kommt es zu heftigen Regenfällen. Das Wetter ist heiß und feucht mit viel Nebel in den Morgenstunden. Von Juni bis August wird es sehr trocken und die Nächte werden kühler. Von September bis Oktober wird das Wetter deutlich heißer und feucht. Ab Oktober kehrt die Regenzeit wieder zurück. Zwischen September und November wird die Zeit “Bro” genannt. Diese Zeit weist die heißesten Temperaturen des gesamten Jahres auf. Dennoch steigen die Temperaturen meist nie über +40°C.

Klimatabelle:

1981-2010:


Einzelnachweise:

  1. INMET. «NORMAIS CLIMATOLÓGICAS DO BRASIL». Consultado em 24 de março de 2018.