Crown Point (OR)

Vista House ist ein historisches Rasthaus an einem als Crown Point bekannten Aussichtspunkt am Historic Columbia River Highway. Es liegt hoch über dem westlichen Ende der Schlucht Columbia River Gorge im Durchbruchstal des Columbia Rivers (Columbia River Gorge) durch die Kaskadenkette und bildet heute den Kern des 124 ha großen State Park Crown Point State Scenic Corridor im Multnomah County, Oregon.

Der Crown Point liegt auf einem 225 m hohen Felsen aus Wanapum Basalt und stammt aus einem vor etwa 14 Millionen Jahren fließenden Lavastrom, der ein urgeschichtliches Flusstal des Columbia River ausfüllte. Durch die eiszeitlichen Missoula-Fluten, die sogar die Felsspitze überspülten, wurden weichere Gesteinsschichten erodiert, so dass der Felsen heute als steile Klippe erscheint. Die Klippe wurde ursprünglich Thor’s Heights genannt und wurde 1971 als National Natural Landmark anerkannt.