Cambridge (ID) Klima

Cambridge hat ein heißsommerliches mediterranes Kontinentalklima (Köppen-Klimaklassifikation Dsa) mit kalten, feuchten Wintern, allmählichen Quellen, heißen und trockenen Sommern und kurzen Herbstferien. Der Juli ist der wärmste Monat mit einem Tagesdurchschnitt von 23.4 ° C. Die Höchstwerte erreichen an 10,7 Tagen in einem typischen Jahr 100 ° F (38 ° C) und an 57 Tagen 90 ° F (32 ° C). Aufgrund der Trockenheit kühlen die Sommernächte jedoch normalerweise auf unter 16 ° C ab. Der Januar ist der kälteste Monat mit einem Tagesdurchschnitt von -4,8 ° C und Tiefstwerten von 18 ° C oder weniger in 9,6 Nächten pro Jahr. Der durchschnittliche Schneefall beträgt 84 cm pro Saison. In der Regel kommt es in den Sommermonaten nur selten und leicht zu Niederschlägen. Die Extremwerte lagen zwischen -37 ° C am 13. Dezember 1919 und 47 ° C am 29. Juli 1934.

Klimatabelle: