Lakeport (CA) Klima

Lakeport, wie auch das gesamte Clear Lake-Gebiet, hat heiße, meist trockene Sommer und kühle, nasse Winter. Die Durchschnittstemperaturen im Januar betragen maximal 53,9 ° C (11,9 ° C) und mindestens 0,3 ° C (–0,3 ° C). Die durchschnittlichen Julitemperaturen betragen maximal 34,7 ° C und minimal 11,7 ° C. Es gibt durchschnittlich 77,5 Tage mit Höchstwerten von 32 ° C (90 ° F) oder mehr und durchschnittlich 75,5 Tage mit Tiefstwerten von 0 ° C (32 ° F). Die Rekordhochtemperatur betrug am 10. August 1971 und am 13. September 1972 44 ° C (44 ° C). Die Rekordtieftemperatur lag am 9. Dezember 1972 bei -13 ° C (9 ° F). Das Klima kann klassifiziert werden als heißsommerliches Mittelmeerklima nach dem Köppen-Klassifizierungssystem. Der durchschnittliche jährliche Niederschlag beträgt 28,36 Zoll (72,0 cm). Es gibt durchschnittlich 66 Tage mit messbaren Niederschlägen. Das feuchteste Jahr war 1973 mit 44,50 Zoll (113,0 cm) und das trockenste Jahr war 2013. Der meiste Niederschlag in einem Monat betrug 19,62 Zoll (49,8 cm) im Februar 1986. Der meiste Niederschlag in 24 Stunden betrug 5,43 Zoll (13,8 cm) auf 10. Dezember 1937. Schnee ist in Lakeport relativ selten, in den umliegenden Bergen jedoch häufig. Der durchschnittliche jährliche Schneefall beträgt 2,5 cm. Der meiste Schnee in einem Monat war 38 cm im Januar 1937.

Klimatabelle: