Petaluma (CA) Klima

Petaluma genießt ein mildes mediterranes Klima. Der trockene Sommer zeichnet sich durch typisch warme Tage und kühle Nächte mit starker Tagestemperatur aus. Der Sommermorgen beginnt oft neblig und kühl, aber der Nebel klingt normalerweise um die Mittagszeit auf und weicht für den Rest des Tages dem Himmel und der Wärme. August ist normalerweise der wärmste Monat mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 28 ° C bis 12 ° C. Dezember ist normalerweise der kälteste Monat mit durchschnittlichen Tagestemperaturen von 14 ° C bis 4 ° C. Der Winter ist kühl und regnerisch. In klaren Nächten tritt gelegentlich Frost auf. Die kooperative Station des Nationalen Wetterdienstes in Petaluma hatte am 2. Juni 1960 eine Rekordtemperatur von 43 ° C (110 ° F). Die Rekordtieftemperatur von -9 ° C (16 ° F) wurde am 14. November 1916 aufgezeichnet. und 14. Dezember 1932. Das feuchteste Jahr war 1998 mit 45,93 Zoll (1,167 mm) und das trockenste Jahr war 1976 mit 8,29 Zoll (211 mm). Der feuchteste Monat war im Februar 1998 mit 19,59 Zoll (498 mm). Der meiste Niederschlag in 24 Stunden betrug am 27. Dezember 2004 109 mm. Obwohl in Petaluma Schnee selten ist, sank der Abstand im Januar 1916 um 1,5 Zoll und im Januar 2002 um etwa 3 Zoll.

Klimatabelle: