Salt Creek Falls

Die Salt Creek Falls sind Wasserfälle des Salt Creek, einem Nebenfluss des Middle Fork Williamette River. Der Wasserfall liegt nahe des Orts Willamette Pass im Willamette National Forest. Die nächste Stadt ist Oakridge. Der Wasserfall fällt ca. 87 m in die Tiefe und ist der dritthöchste Wasserfall Oregons nach den Multnomah und Watson Falls. Der Gumpen in dem der Wasserfall mündet ist 20 m tief.

Beschreibung:

Die Fallhöhe der Wasserfälle beträgt 87 m. Die durchschnittliche Abflussmenge des Wasserfalls beträgt 7,1 m³/s. Die Salt Creek Falls liegen 1189 m über den Meeresspiegel. Da die Strömung eine direkte Funktion des Salt Creek-Wasservolumens ist, steigt sie normalerweise an, wenn der Bergschnee im späten Frühling oder Frühsommer schmilzt. Innerhalb der Wasserfälle oder entlang des Salt Creek gibt es keine Wasserumleitung.