Quartzsite (AZ) Klima

Quartzsite weist ein heisses Wüstenklima mit milden bis warmen Wintern, sowie extrem heißen Sommern. Die Stadt ist im Hochsommer einer der heissesten Orte der USA. Am 28.07.1995 wurde hier eine Rekordtemperatur von +50,0°C gemessen. Ingesamt fällt sehr wenig über das Jahr. Zwischen Mai und Juni fällt mehr als 80% der Jahresmenge. Im Jahr 1928 wurde in Quartzsite mit der Wetteraufzeichnung begonnen. Der September 1939 war mit 157 mm, der feuchteste Monat überhaupt. Zugleich war das Jahr 1939 mit 281 mm, das feuchteste Jahr seit 1928. Diese ungewöhnlich hohen Niederschlagsmenge sind durch den Gulf of California Hurricane verursacht worden. Das trockenste Jahr überhaupt war 1928 mit 23,4 mm. Eine extrem Dürre herrschte auch zwischen Juli 2001 und August 2002. In diesem Zeitraum fielen nur 11,4 mm Regen über 14 Monate verteilt.

Klimatabelle: