Alta (Norwegen) Klima

Das Klima in Alta ist ein subarktisches Klima mit Tageswerten von über +10°C an nur drei Monaten. Die Tagestemperaturen im Hochsommer sind vergleichbar mit denen in Südnorwegen. Im Winter können heftige Stürme auftreten. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +1,3°C. Die Niederschlagsmenge ist mit nur 420 mm recht gering. Die Stadt ist bekannt für ihre Polarlichter, da der Himmel dort sehr klar ist. Die Polarnächte sind vom 26.11 bis 16.01, während die Mittsommernächte zwischen den 18.05 und 27.07 statt finden. Permafrostböden kommen in den Tälern um Alta nicht vor, daher wachsen dort Kiefern- und Birkenwäldern.

Klimatabelle: