Bulman (NT) Klima

Bulman ist extrem abgelegen und weist auch ein extremes Klima auf. Grundsätzlich herrscht hier ein tropisches Savannenklima mit wechselzeitigen Niederschlägen. Die Regen- oder Feuchtzeit ist sehr feucht, schwül und heiß mit sehr hohen Regenmengen. Die Trockenzeit hingegen ist extrem trocken und ebenfalls heiß, aber nicht so unerträglich schwül. Die jährliche Menge summiert sich auf 1090 mm, wobei sich die Regenmenge deutlich auf das Sommerhalbjahr konzentriert. Neben den brenzlige Gewitterlagen und der hohen Buschbrandgefahr im Winterhalbjahr, liegt Bulman noch im Einzugsgebiet von tropischen Zyklonen. Der Zyklon Paul traf im Jahr 2010 auf Bulman und es regnete innerhalb von 24 h, 443 mm.

Klimatabelle: