Chippewa Prairie

Die Chippewa Prairie bedecken eine ebene Terrasse des Minnesota River Valley. Die nächstgelegene Stadt ist Milan. Die Ausbreitung der Felsen in der Prärie, war einst mit Felsbrocken übersät. Einst lag die Prärie an der Küste der riesigen Gletscherflüssen. Die Chippewa Prairie weist einen dunklen Boden auf und ist mit bis zu 1,2 m hohen Präriesternen bewachsen. In den westlichen Ausläufern erheben sich hohe Bluffs, von denen man riesige Vogelschwärme beobachten kann.