Sudbury (ON) Klima

Sudbury weist ein feuchtes Kontinentalklima (Dfb) auf. Die Sommer sind warm und häufig auch heiß. Die Winter sind kalt, sehr lang und verschneit. Die Stadt liegt nördlich der Great Lakes und ist daher den arktischen Luftströmung ausgesetzt. Niederschläge sind ganzjährig hoch und fallen ungefähr 6 Monate als Schnee nieder. Neben den vielen Schnee kommt es auch zu weiteren Wetterextremen wie Tornados. Am 20.08.1970 suchte einer der schlimmsten Tornados die Stadt heim. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -48,3°C und +41,1°C.

Klimatabelle: