Mount Robson

Der Mount Robson ist der höchste Berg der Kanadischen Rocky Mountains und weist eine Höhe von 3954 m auf. Nach dem Mount Waddington ist er der zweithöchste vollständig in British Columbia gelegene Berg. Der Berg gehört zur Rainbow Range, eine Bergkette der Rockies die im Süden vom Oberlauf des Fraser River begrenzt wird, die Rainbow Range selbst gehört zu den Continental Ranges. Der Berg wurde vermutlich nach Colin Robertsen, einem Pelzhändler des 19. Jh. der Hudson’s Bay Company, benannt. Andere Namen für den Berg sind Cloud Cap Mountain, Snow Cap Mountain oder Yu-hai-has-kun (aus der Sprache der Shuswap). Der unamerikanische Begriff bedeutet “der Berg des spirituellen Weges”. Wer den Berg zuerst bestiegen hat, konnte bisher nicht geklärt werden. Der Berg gehört zum Mount Robson Provincial Park.