Negit Island

Die Negit Island ist eine Insel des Mono Lakes. Sowie die Paoha Island, so ist auch die Negit ein vulkanischer Dom. Allerdings ist die Negit Island mit 2000 Jahren deutlich älter. Die Insel gehört zu den nördlichen Mono Craters. Die Insel besteht aus Dazit, ein felssicher Vulkanit. Die Insel ist ein wichtiger Brutplatz für Zugvögel, wie die Kalifornische Möwe. Der Rückgang des Wasserpegels des Mono Lakes bildete eine Landbrücke zwischen der Insel und dem Festland. Daher konnten Raubtiere, wie Kojoten auf die Insel gelangen und raubten den Vögeln ihre Eier. Allerdings ist seit 1994 der Wasserpegel wieder gestiegen und die Landbrücke ist verschwunden.