Pine Nut Mountains

Die Pine Nut Mountains ist ein Berggebiet, das sich von Nord nach Süd im Great Basin erstreckt. Das Gebiet liegt in den beiden Counties Douglas und Lyon im nordwestlichen Nevada. Der höchste Punkt des Gebirges ist der Mount Siegel mit 2882 m.

Geographie:

Die Bergkette beginnt im Norden an der Virginia Range. Sie zieht sich über 64 km nach Süden, bis sie auf die Sierra Nevada, in der Nähe des Topaz Lake und dem Leviathan Peak, trifft. Im Westen liegt das Carson Valley und im Osten das Mason Valley.

Flora:

Die Pine Nut Mountains haben ihren Namen von den Einblättrige Kiefern die in den Bergen die dominante Pflanzenart ist. Die Kiefernwäldern weisen auch einzelne Flächen auf, wo auch Wacholder wächst.