Guilin Klima

Das Klima in Guilin ist ein subtropisches Feuchtklima mit Einflüssen des Monsuns. Die Winter sind kurz und mild, während die Sommer sehr heiß und feucht sind. Die Winter beginne trocken, aber gen Ende hin wird das Wetter unstabiler und deutlich feucht, sowie bewölkter. Die Frühlinge sind generell stark bewölkt und es regnet häufig. Die Sommer sind regnerisch und sehr heiß mit abwechselnden Sonnenschein. Der Herbst ist sonnig und trocken. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +19,2°C. Der jährliche Niederschlag summiert sich im Schnitt auf 1888 mm pro Jahr. Im Sommer kann es aufgrund des Monsuns zu starken Überschwemmungen kommen.

Klimatabelle:


Guilin ist bekannt für sein diesiges, nebliges und häufig bewölktes Wetter. Daher ist die Karstlandschaft (Bild) und Guilin meist von Dunst und Nebel umschleiert.