Anqing Klima

Das Klima in Anqing ist ein subtropisches Monsunklima mit vier Jahreszeiten und reichlich Niederschlägen. Die Winter sind sehr kühl und diesig, während die Sommer sehr heiß und schwül sind. Kalte Winde aus dem Nordwesten, von Sibirien kommend, bringen vor allem in den Nächten kalte Temperaturen, diese können teilweise unter dem Gefrierpunkt sinken. Allerdings ist Schnee ungewöhnlich. Die Sommer weisen längerer Perioden von Werten über +35°C auf. Die jährliche Durchschnittstemperatur liegt bei +17°C. Die Niederschläge weisen ein zweigeteiltes Muster auf. Das Maximum wird im Sommer erreicht, da zu dieser Jahreszeit der Meiyu einsetzt, ein monsunartiger Regenfall. Die Mengen sind erheblich und es kann zu Überschwemmungen kommen. Im Winter ist das Wetter eher trocken und Niederschläge sind deutlich geringer.

Klimatabelle: