Zhengzhou Klima

Zhengzhou weist ein feuchtes Subtropenklima auf, das durch den Monsun beeinflusst wird. Die Winter sind kalt und trocken, während die Sommer feucht-heiß und schwül sind. Die Übergangsmonate zeichnen sich durch trocknes Wetter mit feuchteren Perioden aus. Die jährliche Temperatur liegt bei +14,4°C. Die Rekordtemperaturen liegen zwischen -17,9°C und +43°C. Der meiste Regenfall wird durch das Tiefdruckgebiet des Monsuns versucht, vor allem während der Sommermonate herrscht häufig regnerisches Wetter. Im Winter hingegen ist das Wetter sonnig und weitgehend trockne, aufgrund des Sibirischen Hochdruckgebietes.

Klimatabelle: