Maruyama Senmaida

Die Maruyama-Senmaida-Reisterrassen liegen in den Bergen westlich von Kumano-shi im Präfektur Mie. Dieses Kulturland sind eine der letzten Reisterrassen Japans. Hier befinden sich 1340 Reisfelder unterschiedlicher Größe und Beschaffenheit. Die Felder ziehen sich entlang der Berghügel und bilden aufgrund ihrer Ausdehnung eine der größten Reisterrassen Japans. Einst wurden 2200 Felder bewässert. Heute sind es nur noch rund 500 Felder.

Klima: