Okayama Klima

Okayama weist ein mildes und subtropisches Klima auf. Die Stadt ist auf Platz zwei der trockensten, und auf Platz vier der sonnigen Städte der Region Chūgoku. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt Okayama in der Zone des feuchten Subtropischen Klimas (Cfa). Das lokale warme Mikroklima begünstigt das Wachstum von Olivenbäumen. Der Präfektur Okayama wird häufig als “The Sunny Country” bezeichnet, aufgrund des relativ niedrigen Regenfalls.

Klimatabelle: