Tempe (AZ) Klima

Die Stadt Tempe weist ein heißes Wüstenklima auf. Nach der Köppen-Klimaklassifaktion liegt die Stadt in der Klimazone BWh. Das Klima entspricht der Sonora Desert und weist daher lange, extrem heiße Sommer und kurze, und äußerst milde Winter auf. Die Stadt liegt zusammen mit Phoenix in einer der sonnigsten Regionen der Erde. Nach Yuma und Phoenix weist Tempe mit über 3800 Sonnenstunden pro Jahr, die höchste Anzahl an Sonnenstundenanzahl der Erde auf.  Die durchschnittlichen Tagestemperaturen im Sommer gehören zu den höchsten der ganzen USA. An 107 Tagen wird ein Höchstwert von über +38°C erreicht. Ein Höchstwert von über +43°C wird 18-mal im Jahr überschritten.

Klimatabellen: