Sölden Klima

Salden liegt im Ötztal und ist daher durch den Tschirgant durch die kalten Nordwinde geschützt. Die Südwinde erwärmen beim Überqueren der Berghänge das Ötztal. Daher weist das Tal ein besonders mildes Klima auf. Der Ort Sölden liegt auf einer Höhe von 1368 m, daher ist das örtliche Klima rauer und kälter geprägt. Insgesamt lässt sich das Klima in Sölden zum feuchten Kontinentalklima zu ordnen mit kühlen Sommern.

Klimatabelle: