Wattenmeer

Das Wattenmeer der Nordsee ist eine im Wirkungsbereich der Gezeiten liegende, etwa 9000 km² große, 450 Kilometer lange und bis zu 40 Kilometer breite Landschaft zwischen Blavanshuk, Dänemark, im Nordosten und Den Helder, Niederlande, im Südwesten. Den bei Niedrigwasser freiliegenden Grund derNordsee bezeichnet man alsWatt. Es handelt sich dabei um das größte Wattenmeer der Welt. Das Wattenmeer gehört seit 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe. Ein riesiger Nationalpark ist aus den Wattenmeer geworden und was zur größte Touristenattraktion in Norddeutschland wurde.

 

http://pixabay.com/static/uploads/photo/2012/09/22/02/53/mudflat-hiking-57659_640.jpg

http://farm4.staticflickr.com/3059/3093795032_4cd50da8e2_z.jpg?zz=1

http://pixabay.com/nl/waddenzee-watts-schlick-zand-water-57645/