Şereflikoçhisar Klima

Die Stadt Şereflikoçhisar und der Salzsee Tuz Gölü liegen in einem Becken des zentralanatolischen Hochland und weisen daher ein kontinentales Kesselklima auf.. Die Winter sind kalt und verschneit. Es kann zu strengen Frost kommen. Die Sommer sind heiß und weisen Tageswerte von weit über +35°C auf. In den kälteren Jahreszeiten kann es zu Inversionswetterlagen kommen, dass heisst die Temperaturen im Becken sind kälter, als in den umliegenden Bergen. Der Niederschlag ist sehr gering.

Klimatabelle: