Dünen von Corrubedo

Im  zehn Quadratkilometer großen Parque Natural Dunar de Corrubedo am Rand der Halbinsel Barbanza am Atlantik befindet sich eine einzigartige Dünenlandschaft. Die Besonderheit stellt eine 250 m breite, 20 m hohe, sowie knapp einen Kilometerlange Wanderdüne dar. Das Naturwunder und der Park gehören zu den beliebtesten Reisezielen Galiciens. Die weißen Dünen bewegen sich ständig und verändern ihr Aussehen ständig. Neben den Dünen weist der Park auch weiter Naturwunder auf, wie die Laguna Carregal und Vixán, ein Netzt aus Kanälen und Seen, Kiefernwäldern und feuchtes Küstenland.