Amazonia (MO) Klima

Das Klima der Stadt Amazonia im Bundesstaat Missouri hat ein feuchtes Kontinentalklima. Nach der Köppen-Klimaklassifikation liegt die Stadt in der Zone des humiden Kontinentalklima (Dfa). Der Niederschlag ist hoch und mit Ausnahme der Wintermonate ist es ganzjährig nass. Der Höhepunkt wird in den wärmeren Jahreszeiten erreicht. Die Winter sind sehr kalt und weisen Nachttemperaturen von -10°C auf. Die Sommer sind sehr heiß mit Tageswerten von bis zu +40°C. Aufgrund der hohen Luftfeuchte ist die gefühlte Temperatur deutlich höher. Sommergewitter treten häufig auf, die teils auch heftig ausfallen. Im Winter herrscht die nördliche Luftströmung vor, diese bringt kaltes und trockenes Wetter. Im Sommer kommt die Luft aus dem Süden, daher die hohen Temperaturen und der viele Regen. Der Großteil der hohen Niederschlagsmenge in den wärmeren Jahreszeiten lässt sich auf die Sommergewitter zurückführen.

Klimatabelle: