Alagón Klima

Das Klima im zentralen Ebrotal ist semi-arid mit trockenen Sommern, die wüstenähnlichen Charakter haben. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 400 und 600 mm, wobei der Großteil der Menge im Frühling und Herbst herab geht. Die Vegetation ist sehr struppig und karg. Die Sommer sind heiß und die Winter kalt. Die Sommer weisen hohe Lufttemperaturen auf mit Werten zwischen +35°C und +40°C, manchmal auch mehr, auf. Insgesamt ist das Klima ein mediterranes Klima mit kontinentalen Zügen. Im Winter kommt es bei klaren Winternächten zu Bodenfrost. Manchmal kommt es zu sporadischen Schneefall.

Klimatabelle: