Natur im Bundesstaat Kentucky

Der Bundesstaat Kentucky gehört zu den Southern States der USA und liegen in den Central Appalachian (Zentralappalachen). Die Landschaft des Bundesstaat wird maßgeblich von dem Gebirge und der Bluegrassregion geprägt und besticht durch seine weiten Wäldern, Wasserfällen, tiefen Höhlen und Schluchten. Kentucky, das im Norden durch den Ohio River begrenzt wird, ist wegen seines blaugrün blühenden Grases und der Bluegrass Music auch als “Bluegrass State” bekannt. Berühmt ist der Bundesstaat auch für seine zahlreichen Whiskeybrennereien, seine Vollblutpferde und die unzugänglichen Berge und Täler.


Klima:

Das Klima in Kentucky ist generell feucht und subtropisch. Die Winter sind kalt und kurz, während die Sommer sehr lange, schwül und heiß sind. Die Niederschlagsmenge ist erheblich. In den Bergen herrscht ein gemäßigtes Klima mit kälteren Wintern und milderen Sommern. Am heissesten ist es in den Ebenen der Jackson Purchase.


Naturwunder im Bundesstaat Kentucky:

Big South Fork National River Park:

Die Landschaft und Szenerie des National River Park ist wunderschön. Der Park bietet viele Möglichkeiten für atemberaubende Ausblicke und Panoramen. Im Big South Fork National River Park kann man perfekt wandern, fischen und Boot fahren. Auch Rafting ist hier besonders beliebt.

Blue pool und die Lost River Cave:

Die unheimliche Lost River Cave lässt sich am besten mit einer unterirdischen Bootstour erkunden. Außerhalb stellt die Umgebung ein saisonales Habitat für Schmetterlinge und Naturreservat. Auch Wanderwege durchziehen die Umgebung der Höhle. Ein weiteres Naturwunder ist der Blue Pool in der Nähe der Höhle.

Creelsboro Natural Arch:

Der Steinbogen ist ein beleibtes Reiseziel in Kentucky. Der nasskühle Stein begünstigt das Wachstum von Moos, und lässt sich vor allem auf der Unterseite des Bogens erkennen. An der Oberseite des Natural Arch befindet sich eine indianische Begräbnisstätte.

Cumberland Fall’s Moonbow:

Die Cumberland Falls sind die gewaltigsten Wasserfälle Kentuckys. Die Wasserfälle sind 21 m hoch und 40 m breit. In Vollmondnächten entsteht sogar ein Mondbogen.

Daniel Boone National Forest:

Der knapp 2900 km² große National Forest erstreckt sich über 21 Counties, von Morehead County bis zur Grenze von Kentucky und Tennessee. Im Naturschutzgebiet befindet sich ein 960 km langes Netz aus Wanderwegen. Zudem bieten über 100 Campsites die Möglichkeit hier zu Übernachten. Die Natur ist wundervoll und es ist nicht möglich nur mit einem Besuch den ganzen Park zu erkunden.

Frozen Niagara:

Die Frozen Niagara in der Mammoth Cave ist eine gewaltige, geologische Formation von unfassbarer Größe. Die Frozen Niagara ist ein Teilgebiet der Mammoth Cave.

Kentucky Bluegrass:

Die sanften Grashügel Kentuckys sind ein ganz besonders Naturwunder und durchziehen den ganzen Staat. Auf den Grashügeln grasen Pferde und Steinmauern grenzen die unterschiedlichen Farmländer ab.

Land Between the Lakes:

“Da Land zwischen den Seen” besteht aus dem Kentucky Lake und dem Lake Barkley. Die Halbinsel ist die größte Halbinsel Kentuckys.

Mammoth Cave:

Die Höhle ist UNESCO-Weltnaturerbe und die größte Höhle Kentuckys, der USA und der Erde. Das Höhlensystem ist 500 km lang und ist durch unterirdische Flüsse gebildet worden. Die Mammoth Cave ist als Nationalpark geschützt.

Mammoth Onyx Cave:

In der Höhle befinden sich natürliche Stalaktiten und weiteren Gesteinsformationen. Die Höhle ist ein perfektes Beispiel für verschiedene Formen der Erosion.

Nada Tunnel:

Der 274 m lange Steintunnel entlang der Kentucky Route 77 ist ein riesiger Steintunnel in Kentucky. Nur ein Rad darf durch den Tunnel fahren, bevor ein weiterer Radfahrer durch den Tunnel fahren darf.

Natural Bridge State Resort Park:

Der Park ist ein spezielles Naturschutzgebiet, dessen Zentrum eine Steinbrücke ist, die zwei Felsplateaus miteinander verbindet. Die riesige Brücke aus Sandstein ist die gewaltigste Steinbrücke des Bundesstaat.

Red River Gorge:

In der Schlucht befinden sich über 100 einzigartige Steinbögen und -brücken. Die Schlucht weist unberührte Landschaften und gewaltige Felsformationen auf. Die Schlucht bietet viele Möglichkeiten fürs Wandern, Fischen, Rafting und Campen.

Sky Bridge:

Die Sky Bridge in der Red River Gorge ist ein wundervolle Naturwunder mit einem großartigen Blick von oben.

Yahoo Arch:

Der Yahoo Arch gehört zu den faszinierendsten Steinformationen der östlichen USA. Der Steinbogen liegt im Daniel Boone National Forest in McCreary County. Zudem befindet er sich knapp 13 km von den Yahoo Falls entfernt. Der Bogen ist zwar nicht so massiv, wie andere Steinbögen in Kentucky, dennoch ist die Gegend des Yahoo Arch und den Wasserfällen besonders schön.

Yahoo Falls:

Der 34 m hohe Wasserfall ist ein faszinierendes Naturwunder in Kentucky. Er ist der höchste im Bundesstaat Kentucky und bietet von oben einen großartigen Blick in die Umgebung.